A

AB SpedlogSwiss
Allgemeine Bedingungen des Verbandes schweizerischer Speditions- und Logistikunternehmen
ABVT 1988
Allgemeine Bedingungen für die Versicherung von Gütertransporten. Die vertraglichen Grundlagen legen die Deckung und den Ausschluss von Risiken fest.
All Risk
Transportversicherung gegen alle Gefahren, Bestimmungen gemäss ABVT
ADR
Abk. für Accord européen relatif au transport international des marchandises dangereuses par route. Europäische Vereinbarung über den Transport gefährlicher Güter - Gefahrgut.
Akkreditiv
engl. Letter of Credit (L/C). Befristetes Zahlungsversprechen einer Bank, das bei ordnungsgemässer Erfüllung der Akkreditivbedingungen eingelöst werden muss. Der Form nach wird nach widerruflichen und unwiderruflichen Akkreditiven unterschieden. Das unwiderrufliche Akkreditiv verpflichtet die Bank innerhalb der Gültigkeitsdauer gegen Vorlage der darin erwähnten Dokumente zur Zahlung. Das widerrufliche Akkreditiv kann jederzeit widerrufen werden. Es setzt daher ein Vertrauensverhältnis zwischen Käufer und Verkäufer voraus. Es ist in der Praxis recht selten, da es zu wenig Sicherheit bietet.
ASTAG
Schweizerischer Nutzfahrzeugverband mit Sitz in Bern. Vertritt über 6'000 Mitgliedfirmen aus den Bereichen Taxi, Mietwagen, Reisecars, Lieferwagen, LKW.
AWB
Abk. für Air Waybill. Luftfrachtbrief, Urkunde über den Abschluss und Inhalt des Frachtvertrages im Luftverkehr.
LogCoop
ASTAG
Designed by Webdesign Vision